Erlebnispädagogik

Erlebnispädagogik

Inhaltsverzeichnis

 

Rezension von Prof. Dr. Werner Michl auf socialnet

 

Daniel Timmermann

Klaus Kraimer (Hg.)
Reihe Fallrekonstruktive Soziale Arbeit
Band 3

Erlebnispädagogik
Eine Rekonstruktion von Anforderungen und Optionen in der außerschulischen Jugendbildung zwischen Bildungs- und Normierungsanspruch

2016, 112 Seiten, brosch., 17,50 EUR
ISBN 978-3-943084-37-5

Klaus Kraimer (Hg.): Fallrekonstruktive Soziale Arbeit – Krisenbewältigung im Lebenslauf. Band 3.

Daniel Timmermann: M.A., Jugendbildungsreferent in der Arbeitsstelle Freiwilligendienste der Diözese Osnabrück.

Die Erlebnispädagogik steht im Zentrum zahlreicher fachlicher Debatten. Eine aktuelle Sicht liegt mit diesem Buch vor, in dem das Erlebnis als Grundbegriff der Pädagogik neu konzeptualisiert wird und im Kontext einer Bildungstheorie erscheint. Im Unterschied zu dem verengten Horizont psychologischer oder betriebswirtschaftlicher Sichtweisen, in der zu starre Normierungen die pädagogische Arbeit in der Praxis einschränken, eröffnet das Buch Möglichkeiten, Erlebnispädagogik alternativ als stellvertretende Krisenbewältigung zu gestalten. Auf diese Weise gewinnt sie als spezifische Methode der außerschulischen Jugenderziehung und Jugendarbeit an Kontur und Überzeugungskraft. 

Generell stellt diese Form der Erlebnispädagogik - die sowohl das Erlebnis als auch die Pädagogik im Zuge der Idee einer Erziehung zur Mündigkeit reklektiert - eine Form der Praxis vor, die eine Habitualisierung zur Besinnung auf das Wesentliche ermöglicht. Mit Bezug auf die Adoleszenzkrise lassen sich beispielsweise elementare Erfahrungen so gestalten, dass ein Transfer zur autonomen Krisenbewältigung ermöglicht wird. 

Das vorliegende Buch setzt die im Jahre 2014 im Münstermann Verlag begonnene Tradition fort: Die Reihe stellt die Explikation einzelner Krisen vor und knüpft an die in Band eins aufgezeigten Grundlagenmodelle an:
Fallrekonstruktive Soziale Arbeit, Ansätze, Methoden, Optionen. Einführung mit Glossar und Bibliografie (ISBN 978-3-943084-28-3).

 

Erlebnispädagogik
Einzelpreis 17,50 €

*