Kindeswohl und Pflegefamilie

Titelbild, Kindeswohl und Pflegefamilie

Inhaltsverzeichnis

  Klaus Münstermann

Kindeswohl und Pflegefamilie
Der doppelte Schutzauftrag


2013, 116 Seiten, geb.
ISBN 978-3-943084-06-1

Der doppelte Schutzauftrag der Pflegekinderhilfe bedeutet, einerseits Gefährdungen für das Pflegekind zu verhindern und andererseits die Privatsphäre der Pflegefamilie -soweit wie fachlich vertretbar- zu schützen.

Die Erkenntnis, dass selbst in Pflegefamilien das Kindeswohl gefährdet sein kann, ist für alle Verantwortlichen Anlass, sich zusammen mit den Pflegeeltern darüber Gedanken zu machen, wie das Wohl der ihnen anvertrauten Kinder noch besser gesichert werden kann. In diesem Fachbuch werden Überlegungen für ein offensives Konzept zur Sicherung des Kindeswohls vorgestellt.

Fallbeispiele zeigen auf, wie aus alltäglichen Situationen kindeswohlwidriges Verhalten entstehen kann. Der Tod von Chantal in einer anerkannten Pflegefamilie hat, verstärkt durch die Aufdeckung von Misshandlungen und sexueller Gewalt in Familien wie in der Heimerziehung, zu einer starken Verunsicherung innerhalb und außerhalb der Fachwelt geführt. Das Vertrauen in die Pflegefamilie als besondere Form der Erziehungshilfe ist nicht mehr so selbstverständlich und muss fachlich fundiert wieder zurückgewonnen werden. Eine breite Qualifizierung und intensive Beratung der Pflegeeltern sind unabdingbar zur Absicherung der Familienintegrität.

Das Fachbuch bietet Anregungen für Pflegeeltern, BeraterInnen und MitarbeiterInnen von Jugendämtern für ihre Arbeit zum Kinderschutz.

Inhaltsverzeichnis:

 

Vorwort

Teil I – Einführung
Marvin. Vom Fall zum Thema
Zwölf Fallbeispiele zum Thema

Teil II – Die Familie und die Jugendhilfe
Vom Vertrauen und Misstrauen gegenüber der Familie
Vom Vertrauen und Misstrauen gegenüber der Jugendhilfe
Chantal Christin D. * 7. April 2000 † 16. Januar 2012
Fürsorgliche Belagerung oder Partizipation?
Vergewisserung: Warum Pflegefamilie?
Der Wert des Privaten
Das Spannungsfeld von Privatsphäre und öffentlicher Erziehung

Teil III – Kindeswohl und Kindeswohlgefährdung
Kindeswohl – Eine Annäherung an einen Leitbegriff
Das erweiterte Verständnis von Kindeswohlgefährdung

Teil IV – Chancen und Risiken der Familienberatung
Die Beratung
Der dynamische Tetraeder – Bewegung und Veränderung im Raum
Ein strukturelles Gedankenmodell
Das Kind ist Ausgangs- und Zielpunkt
Risikomanagement in der Pflegekinderhilfe
Exkurs: Immer diese Fallstricke!


Teil V – Der doppelte Schutzauftrag
Schutz des Pflegekindes
Schutz der Pflegefamilie
Konzeptbausteine zur Sicherung der Integrität von Pflegefamilien

Literaturverzeichnis

Kindeswohl und Pflegefamilie
Einzelpreis 12,50 €

*